Zwiebel-Orangen-Salat mit Fetakäse & Portulak von Gastrolux
Orangen so schälen, dass die weisse Haut völlig entfernt ist, dann quer in dünne Scheiben schneiden. Fenchelknollen waschen und halbieren. Das Grün entfernen, kleinschneiden und beiseite legen. Die Fenchelhälften quer in dünne Scheiben schneiden und mit den Orangenscheiben vermischen. Mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und kurz durchziehen lassen. Für die Vinaigrette Orangensaft mit Salz, Pfeffer, Puderzucker und Essig verquirlen und nach und nach das Kreta-Olivenöl dazugiessen. die Orangen- und Fenchelscheiben mit 2 EL von der Vinaigrette marinieren, nochmals durchziehen lassen. Von den Frühlingszwiebeln lediglich die unteren dicken Enden waschen und in Scheiben schneiden, die weissen Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Portulak waschen und gut abgetropft mit den Zwiebeln, dem zerbröckelten Fetakäse und den Oliven unter den Salat mischen. Auf Tellern anrichten, die restliche Vinaigrette darübergiessen und mit dem gehackten Fenchelgrün bestreuen.

Pro Portion ca. 504 kcal, 2091 kJ, E 0 g, F 39 g, KH 26 g
Zutaten für 4 Person/en

2 (ca. 450 g) Orangen
2 (ca. 350 g) kleine Fenchelknollen mit Grün
Saft von einer 1/2 Zitrone
Salz
Pfeffer aus der Mühle
04. Mai Frühlingszwiebeln
120 g milde, weisse Zwiebeln
1 handvoll Portulak
100 g Fetakäse aus Schafsmilch
40 g schwarze Oliven
Saft aus 1 Orange
1/2 TL Puderzucker
2 EL Essig
8 EL Kretisches Olivenöl, kalt gepresst
Kommentare