Zitronen-Lammkoteletts von Gastrolux
Die Knochen der Koteletts sauber abschaben.
Für die Zitronenmarinade von den Chilischoten Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch fein hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
Die Chilistücke, den Knoblauch, zwei Drittel der Zitronenschale, den Koriander und das Salz in einen Mörser fein zerreiben. Die Masse in eine kleine Schüssel umfüllen. Die Zwiebel schälen, fein reiben und untermischen. Den Zitronensaft, den Honig und 2 EL öl unterrühren.
Die Lammkoteletts mit der Würzmischung bestreichen, zudecken und 2-3 Stunden im Kühlschrank marinieren. Für den Pilaw den Reis gründlich unter fliessendem kalten Wasser waschen. In einer Schüssel mit kaltem Wasser bedeckt 20 Minuten stehen lassen. Die Safranfäden in 30 ml heissem Wasser einweichen. Zwiebeln, Lauch, Möhren und Zucchini in 3 mm dünne Scheiben schneiden. Die Bohnen waschen, putzen, eventuell vorhandene Fäden entfernen und schräg in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Tomaten blanchieren, häuten, Samen und Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. 3 EL Olivenöl in einem entsprechend grossen Topf erhitzen, Zwiebeln und Lauch darin farblos anschwitzen. Das restliche Gemüse dazugeben, den eingeweichten Safran einrühren, salzen und pfeffern. Den gewaschenen Reis gut abtropfen lassen und gleichmässig auf dem Gemüse verteilen. Mit dem heissen Gemüsefond aufgiessen und mit den Kräutern und der restlichen Zitronenschale bestreuen. Den Pilaw bei nicht zu starker Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen.
3 ELOlivenöl in einer Pfanne erhitzen und die marinierten Lammkoteletts darin von beiden Seiten 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Die Hitze sollte nicht zu stark sein, damit die Würzmischung nicht verbrennt. Die Koteletts herausnehmen und auf vorgewärmte Teller legen.
Für die Garnitur die Zitronen in Scheiben schneiden und die Kirschtomaten halbieren. Beides im verbliebenen Bratfett kurz anbraten, die Tomaten nur an den Schnittflächen. Neben den Koteletts zusammen mit dem Portulak anrichten. Den Pilaw dazu servieren.

Pro Portion ca. 1211 kcal, 5050 kJ, E 0 g, F 69 g, KH 83 g
Zutaten für 4 Person/en

8 ca. 70 g schwere Lammkoteletts mit verlängerten Rippenknochen
1 rote Chilischote
1 Knoblauchzehe
von 1 1/2 unbehandelten Zitronen die abgeriebene Schale
1/4 TL gemahlener Koriander
Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
40 g Zwiebel
2 EL Zitronensaft
1 EL Honig
8 EL Kretisches Olivenöl, kalt gepresst
2 Stück unbehandelte Zitronen
4 Kirschtomaten
etwas Portulak
300 g Langkornreis
1/4 TL Safranfäden
120 g Zwiebeln
200 g Lauch
200 g Möhren
150 g Zucchini
200 g grüne Bohnen
250 g Tomaten
500 - 600 ml Gemüsefond, heiss
je 1 EL Dill, Petersilie und Minze, gehackt
Kommentare